Online seit Februar 2009

 

 

 

   Voltmeter-Modul mit 1x8 Zeichen Display mit dem Controller PIC16F88
und der max. Darstellung in 1.000V oder 1000mV oder in Prozent

Bastel-Download hier:
"Voltmeter+Prozent.zip"
(ca. 1,6 Mbyte)

Kurzbeschreibung:
Nach dem Einschalten erscheint für 3sec die Ausschrift links im Foto.

Obwohl es fertig aufgebaute "Spannungs-Module" als
Digitales-Einbaumessgerät sehr billig zu kaufen gibt,
habe ich es dennoch selbst aufgebaut.
Eine 1x8Zeichen große LCD-Anzeige zeigt die Spannung
oder die Prozentzahl an.
Zur Ansteuerung der Anzeige und der Messung dient
der Controller PIC16F88,
in welchem sich das Programm befindet.

Analog-Digital-Messung:
Ein 10-Bit-Analog-Digital-Wandler ist im PIC16F88 integriert.
- 10Bit entsprechen 03FF als hexadezimale-Zahl und
   sind 1023 dezimale "Schritte"...
Wenn man als "Referenz-Spannung" am PIC die maximale
zu messende Spannung anlegt, wird diese in 1023 Teile / Schritte zerlegt und
angezeigt.

Software-Variante mit 1.000Volt oder 1000mV Darstellung:

An Vref liegen 1,023V an.
An RA1 und Masse liegt die zu messende Gleichspannung an.
Sind es zum Beispiel 1,0Volt wird entweder je nach Software
1.000V oder 1000mV auf der Anzeige dargestellt.

Software-Variante mit Prozent-Darstellung:
An Vref liegen 2,557Volt an.
Bei 2,5Volt am Eingang wird 100.0% in der Anzeige dargestellt.
Bei 1,25Volt am Eingang wären es 50.0%

Natürlich kann man ändern...

Aller 0,5sec erfolgt eine Messung.
Man könnte es noch schneller machen.
Dann erkennt man aber durch das hin und her Kippeln der Anzeige
die letzte Stelle nicht mehr exakt...

Man muss polungsrichtig die Mess-Gleich-Spannung anlegen.
Es gibt kein Minuszeichen ! Der PIC geht sonst kaputt !

Die zu messende Spannungsquelle muss einen Ausgangswiderstand / Impedanz kleiner 10Kohm haben.
Genauso auch die Vergleichs-Spannung (Referenz-Spannung)...
Ein Berechnungs-Mess-Beispiel liegt dem Download bei.

Natürlich kann man auch 10.00V / 100.0V ... mit einem Spannungsteiler davor messen.
Hier muss man aber selbst das Komma/Punkt und die Vornullen-Ausblendung selbst im PIC16F88-Programm ändern...
Änderungs-Programm liegt dem Download bei...

Unterhalb der Stromlaufplan vom Voltmeter

Unterhalb der Stromlaufplan vom Prozent-"Meter"