Start

Soundmodul

Melodieklingel

Vergesslichkeits Schalter
12Volt Batterie Kontrolle
LED-Lichteffekte
LED-Dimmer
Wechselstrom- Dimmer
Temperatur-Schalt-Regler
Barometer
bzw.
Luftdruck-Messung
Hygrometer
bzw.
Luftfeuchtigkeits-
Messung
Temperatur Funkübertragung
Diesel-Heizung

Keyer

Fuchsjagd-Sender

NF-Fuchsjagd-
Modul

DCF77-Funkuhren-Decodierung 

DCF77-Funkuhren-Lösungen
4 Basteleien mit nur einem Aufbau
mit Funkuhr...
DCF77-Funkuhr
als Berlin Uhr
DCF77-Funkuhr
mit römischer
und arabischer
Anzeige 
Quarz-Zeit-Schaltuhr
Quarz-Funk-
Weck-Schaltuhr
GPS-Satelliten-
RX-Modul 
und
GPS-Uhr
E-Bike frisieren

Soundkarten-CAT-Interface

DTMF-Decoder
DTMF-Töne
anzeigen
CW-Baken-Ansteuerung
Gleichstrom-Motor-Steuerung
Schrittmotor
Inkrementaler
Drehgeber
Stückgut-Zähler
Prellen messen
NF-Generator
Digital Potentiometer
Modellbau
Servo-Schalter
Funk-Wanze
Laufschrift mit
LCD-Display
Voltmeter und
Prozent-Modul
Power-Bank
Leiterplatten
Herstellen

Selbst gemachte Programme

QSL-Karten

Impressum
mit
Adresse
usw.

 Online seit Februar 2009 

 



Bastelanleitung
Hygrometer oder Luftfeuchtigkeitsmessung
mit dem Controller "PIC16F1827" und Digitalem Sensor "DHT22 bzw. AM2302"

Neben der Luftfeuchtigkeit wird auch die Temperatur vom Sensor gemessen !

 


Fertiges Luft-Feuchtigkeits-Messgerät  (Taster rechts oben)
(klick aufs Bild dann wird es größer)


Bei der Maßeinheit von der Luftfeuchtigkeit wurde
"rF" -relative Feuchtigkeit in Prozent im Gerät genommen.
Dies ist die Deutsche Bezeichnung.

In Englisch gibt man es in
"RH" -Relative Humidity in Prozent an.

Es gibt keine weltweite Standard Bezeichnung
für die Luftfeuchtigkeit.

Genaueres kann man
unter wikipedia nachlesen : (Klick hier)
Bastel-Anleitungs-Download hier: "Hygrometer.zip" (ca.3,3Mbyte)

Betätigt man den Taster, wechselt es immer zwischen Temperatur- und
Luftfeuchtigkeits-Anzeige. Die Einstellung merkt sich der Controller.
Bei NEU-Einschalten erscheint das Gleiche, wie beim Aus-Schalten.

Es wird jeweils eine Stelle nach dem Komma angezeigt.

Nach dem Einschalten des Gerätes steht aber erst die NULL als Messergebnis
in der Anzeige.
Es muss erst einmal gemessen werden. Dies erfolgt nach 10sec.
Dann erscheint der exakte Mess-Wert.

Es wird also aller 10sec gemessen.
Man kann dies im ASM-Programm ändern.
Man sollte aber Werte kleiner 2sec nicht verwenden.
Hier erfolgt eine zu ungenaue Messung von Feuchtigkeit und Temperatur.

Bei jeder Messung (aller 10sec) blitzt ein Punkt rechts unten in der Anzeige auf.
Man weis somit, es wird gemessen, auch wenn sich das Messergebnis
nicht verändern sollte.

Der Messbereich bei der Luftfeuchtigkeit liegt bei 0% bis 100% rF.
Der Messbereich bei der Temperatur liegt von -40°C bis 80°C
Im unteren und oberen Bereich ist jeweils der Messfehler relativ hoch.

Im Datenblatt steht, das die Messleitung bis zu 20 Metern lang sein darf




Sensor von Reichelt /// Bestellseite (Klick hier)
(klick aufs Bild dann wird es größer)



Der eigentliche Aufbau ist problemlos, meine ich...

Im Bastel-Download oben findet man den Stromlaufplan,
Bestückungsplan, Leiterplatten-Zeichnung,
Stückliste, Fotos, Beschreibung, Datenblatt
und die PIC-Software...

Meine PIC-Software muss in
den gekauften Rohling PIC16F1827 gebrannt werden.
Man braucht einen Brenner...

Bauelemente-Kosten grob (ca.) :
Sensor DHT22 von Reichelt  10.-€
2x16 Zeichen Display            15.-€
Restliche Bauelemente           5.-€
Makrolon-Gehäuse-Platte     10.-€
Ohne Geätzte Leiterplatte (selbst gemacht)
                   Gesamt:        ca. 40.-€


Fertiges Luft-Feuchtigkeits-Messgerät von der Rückseite
(klick aufs Bild dann wird es größer)


ACHTUNG ZUM AUFBAU :
Dieses Luftfeuchtigkeits-Messgerät besitzt die gleiche Leiterplatte
wie die des Barometers (Luftdruckmessung). [Klick  --> zur Bastelei Barometer]
Es werden nur unterschiedliche Sensoren eingesetzt und die Software ist eine andere.

 


Luftfeuchtigkeits-Anzeige
 

Temperatur-Anzeige


Klick auf den Stromlaufplan und er erscheint größer !